. . .bionik
..    .bionik

Baubiologische Beratungsstelle

Sie erreichen uns unter:

 

034691 499991

0152 02868032

info@bionik-pr.de

 

Peter Reinhardt
Werkstatt für ökologische Gebäudesanierung-
baubiologische Beratungsstelle IBN
 
b i o n i k
Dompfaffstraße 6c
06420 Könnern/ Trebnitz (Saale)

 

Kelterser Straße 85

53783 Eitorf (Sieg)

 

Energieberater

Zentrum für umweltbewusstes Bauen

Golibar - Partner in Slowenien

Hackschnitzel- BHKW

Der ökologische Faktor

Produkte aus Hanf

Hochbrandgips aus Hundisburg

vulkanisches Glas

Graphit - Schwarzes Gold 

E-Book - Wohngesund bauen und renovieren

Mikro-KWK-Anlage

Kunst & Handwerk

Eine der nachhaltigsten Kirchen Deutschlands

Robins Nest –                        ein echtes Baumhaus

Konzepte für eine Welt von Morgen

HAGA Naturbaustoffe

Holz zur richtigen Zeit

Climate Wall

Vom Leben in Kloster und Stift  -  Tagung zur Bauforschung  Kloster Huysburg

Stiftung Kloster und Kaiserpfalz Memleben

Kloster Marienstern- Ökumenisches Haus der Begegnung und Stille

Energieausweis für Wohngebäude gemäß den §§ 16 ff. Energieeinsparverordnung (EnEV)

 

Bei Errichtung, Änderung oder Erweiterung von Gebäuden ist nach der Energieeinsparverordnung (EnEV 2009) ein Energiebedarfsausweis auszustellen.

Hausbesitzer müssen Käufern bzw. Mietern einen Energieausweis für ihr Gebäude vorlegen können. Ein Energieausweis für ihr Wohneigentum schafft Sicherheit und weist energetische Mängel und Schwachstellen zuverlässig auf. Konkrete Modernisierungsempfehlungen helfen, den Energiebedarf und damit auch die Kosten dauerhaft zu senken.

 

 

Moderne, effiziente Windkraftanlagen

  • Dimensionen: 1000 mm x 3000 mm
  • überstrichene Fläche: 3m2
  • Anlaufgeschwindigkeit: 0,5 m/s
  • direkt in Rotorachse integrierter Axialfluss-Permanent-Magnet-Generator (AFPM)
  • bürstenlos und dauergeschmiert
  • absolut wartungsfrei
  • CE zertifiziert unter Zulassungsnummer LEO120530/CSS590
  • Gewicht inkl. Generator: 100 kg
  • sturmsicher bis 50 m/s

Die Nennleistung liegt bei 1,37 kW und wird bei einer durchschnittlichen Windgeschwindigkeit von 9 m/s = ca. 32km/h = Beaufort - Windstärke 5

Raumklima mit Strahlungswärme

ClimateWall? Was ist das? Die ClimateWall ist eine ökologische und ökonomische Wandheizung die 30 – 70 % der Energiekosten einsparen kann.

ClimateWall funktioniert wie ein Kachelofen mit Strahlungswärme, besteht wie ein traditioneller Kachelofen im Wirkkern aus Schamotte und unterscheidet sich dadurch entscheidend von herkömmlichen Wandheizsystemen bzw. Wandheizung. Die Strahlungswärme wird direkt weitergegeben – Luftbewegungen und damit verbundene Staubverwirbelungen sind weitestgehend mit der ClimateWall als Wandheizung ausgeschlossen.
Im Vergleich zu einem gängigen Heizkörper der sichtbar über der Wand sitzt, verschönert die ClimateWall die Wand durch viele Gestaltungsmöglichkeiten mit unserem natürlichen Kalkputz. Durch die Verwendung unseres natürlichen, hydraulisch wirkenden Kalkputz erhalten Sie ein vollkommen ökologisches Heizsystem, jetzt als Wandheizung, das zudem noch für Allergiker geeignet ist und zusätzlich durch den Kalkputz antibakteriell wirkt.

Natürlich können Sie die Oberfläche der Wandheizung auch mit einem Lehmputz gestalten. Alles ist möglich. Ihrer Kreativit sind keine Grenzen gesetzt.

Für jedes Heizung-System geeignet

Wir optimieren den PV- Eigenverbrauch

Mit Hilfe der Speicher kann eine Nutzung von PV-Strom zeitversetzt erfolgen. Daher ist es möglich, den tagsüber gewonnenen Strom mit einer Batterie nachts zu verbrauchen. Der Eigenverbrauch von PV-Strom eines Einfamilienhauses kann somit verglichen mit einer PV-Anlage ohne Speicher zu einem großen Prozentsatz erhöht werden.

Durch die hohe Ladeleistung werden auch Lastspitzen am Tag abgedeckt. In den Sommermonaten kann so eine 100%-ige Unabhängigkeit vom öffentlichen Stromnetz erreicht werden.